Ende November in Brüssel ins Leben gerufen wurden die European Grandparents for Climate (EGC) als Dachorganisation der nationalen Verbände von Senior*innen und Großeltern. Zu den elf Mitbegründern gehören auch die Omas for Future. Die EGC-Konstituierung samt Treffen mit EU-Abgeordneten fiel nicht ohne Grund mit dem Beginn der UN-Klimakonferenz COP28 zusammen. „Wir waren nie so entschlossen wie jetzt“, sagt Co-Vorsitzender Prof. em. Jan Stel aus Belgien. „Wir haben eine Fürsorgepflicht für alle Kinder auf diesem Planeten Erde und können ihnen nicht länger ihre Zukunft verderben.“ Co-Vorsitzende Dr. Godela von Kirchbach ergänzt: „Um den Planeten zu retten, müssen wir als Großeltern jetzt handeln.“

Weitere Informationen (in Englisch): https://grandparentsforclimate.eu

Logo2 - Omas for Future

Beate Ludwig
Author: Beate Ludwig