Unter dieser Überschrift sammelt die Regionalgruppe O4F Ettlingen gemeinsam mit dem Ortsverband Ettlingen des BUND und dem Weltladen Ettlingen Unterschriften. Wir wollen den Gemeinderat überzeugen, eine Verpackungssteuer auf Einweg-to-go-Verpackungen von mind. 20 Cent und ein Einwegverpackungs-Verbot für vor Ort verzehrte Speisen nach dem Beispiel der Stadt Tübingen zu beschließen (s. Flyer).

                                                        Verpackungssteuer U.liste 2 - Omas for Future

Wer unterschreiben möchte, kann sich an uns wenden, Listen liegen auch im Weltladen aus.

Ruth Feldhoff
Author: Ruth Feldhoff